Blendenflecke (Lens Flares) erstellen – Photoshop-Tutorial

In diesem Photoshop-Tutorial geht es um die Erstellung von sogenannten Lens Flares. Solche Blendenflecke können optimal als fotografische Stilmittel bei Gegenlicht-Shots eingesetzt werden.
Dies geht sehr einfach über den Blendenflecke-Filter in Photoshop. Dort kann man die Objektiv-Art, Helligkeit und Position wählen. Eine Alternative wäre noch das Integrieren der Lens Flares als eigene Ebene mit Smartobjekt-Filter für die nachträgliche Bearbeitbarkeit.
Ergebnis ist ein ansprechender Blendeffekt.

Ich verwende für das Tutorial Adobe Photoshop CC 2018. Linsenreflexionen kann man jedoch auch mit früheren Versionen der Creative Cloud oder natürlich mit der Creative Suite (Adobe CS) erstellen.

Dieses Video ist auf Deutsch. I speak german in this tutorial.

neueres Video älteres Video