Virtuelles Auto-Tuning („Carfake“ erstellen) – Photoshop-Tutorial

In diesem Tutorial zeige ich dir, wie du mit Photoshop ein Auto digital tunen und somit einen sogenannten „Carfake“ erstellen kannst. Die Basis eines jeden digitalen Tunings sind fünf Schritte: Auto tieferlegen, Felgen tauschen, Karosserie bereinigen (auch Cleanen/Strippen genannt), Scheiben tönen und Lack umfärben. An sich ist es sehr einfach und mit ganz simplen Methoden umsetzbar, also sogar für Anfänger und Einsteiger geeignet.

Inhaltsverzeichnis:
1:23 Auto tieferlegen
6:07 Felgen tauschen
10:18 Karosserie bereinigen
14:09 Scheiben tönen
17:22 Lack umfärben

Ich verwende für das Tutorial Adobe Photoshop CC 2018. Einfaches virtuelles Car-Tuning kann man jedoch auch mit früheren Versionen der Creative Cloud oder natürlich mit der Creative Suite (Adobe CS) vornehmen.

Dieses Video ist auf Deutsch. I speak german in this tutorial.

neueres Video älteres Video