Tabulatoren und Tabstopps – Word-Tutorial

In diesem Word-Tutorial geht es um die hilfreichen Tabulatoren. Mit diesen und dem Einsatz von geschickt positionierten Tabstopps kann man schnell und einfach Text präzise an einer Linie ausrichten.
Zum Arbeiten mit den Tabulatoren ist das Lineal erforderlich. Anschließend kann man an beliebigen Stellen Tabstopps integrieren und diese weiter bearbeiten. Links oder rechts ausgerichteter Text, Füllzeichen, millimetergenaue Positionierung, alles ist möglich.

Im Video zeige ich zudem, wie man mit den Tabulatoren ein Inhaltsverzeichnis gestalten kann. Zum automatisierten Inhaltsverzeichnis habe ich bereits ein Tutorial erstellt: www.youtube.com/watch?v=qo6nzWujZZs (Automatisches Inhaltsverzeichnis erstellen – Word-Tutorial)

Ich verwende in diesem Tutorial Microsoft Office Word 2013, aber auch mit anderen Word-Versionen (z. B. Word 2007, Word 2010, Word 2016, Word 2019 oder Word 365) ist die Anwendung von Tabulatoren und Tabstopps problemlos möglich. Das geht auch mit Microsoft Office für den Mac oder natürlich auch mit alternativen Open-Source-Lösungen wie OpenOffice oder LibreOffice.

In diesem Video spreche ich Deutsch. I speak german in this tutorial.

neueres Video älteres Video