Kostenloses VPN mit Opera Browser – Gratis-Web-VPN als Alternative zu professionellen VPN-Anbietern

Kostenloses VPN mit Opera Browser – Gratis-Web-VPN als Alternative zu professionellen VPN-Anbietern

In diesem Video stelle ich die kostenlose VPN-Funktion vom Opera Browser vor. Mit dieser Möglichkeit kann man alle Vorteile eines kostenfreien VPN nutzen, aber ohne große Geschwindigkeits- oder Traffic-Einschränkungen. Man kann dabei grob den Standort einstellen und bekommt automatisch eine andere IP-Adresse zugewiesen, die es erlaubt anonym zu surfen oder Geoblocking zu umgehen.

Opera Browser mit Gratis-VPN: www.opera.com/de

Der VPN-Client ist direkt im Opera eingebaut. Dazu einfach privaten Tab/Fenster aufmachen, VPN aktivieren und loslegen. Man kann auch einstellen, dass generell immer über VPN verbunden wird. Weiterer Pluspunkt: Es ist dabei direkt ein Werbe- und Popup-Blocker integriert.

Aber Achtung: Es handelt sich hierbei nur um einen Web-Proxy und keine vollwertige VPN-Lösung von etablierten Anbietern. Zudem speichert Opera recht lange Logs und gibt diese ggf. auch an Dritte weiter. Siehe dazu: vpn-anbieter-vergleich-test.de/opera-vpn

In diesem Video zu Kostenloses VPN spreche ich Deutsch. I speak german in this tutorial.

neueres Video älteres Video