Kennzeichen, Gesichter oder Objekte verpixeln – Premiere-Pro-Tutorial

Kennzeichen, Gesichter oder Objekte verpixeln – Premiere-Pro-Tutorial
Premiere Pro 2020 bei Amazon: amzn.to/2v3kGkr *

In diesem Premiere-Tutorial geht es um das Verpixeln von Kennzeichen, Gesichtern oder anderen Objekten in Videos und Filmen. Möchte man etwas unkenntlich machen, so lässt sich dies über den Mosaik-Effekt realisieren. Das Mosaik einfach auf den Videoclip ziehen und der Rest lässt sich in den Effekteinstellungen vornehmen.

Den Effekt müssen wir zunächst per Maske auf einen bestimmten Teil unseres Videos einschränken. Dann noch Parameter wie Maskenkante oder Stärke der Pixelung einstellen. Zuletzt lässt sich per Motion Tracking weitestgehend automatisch das gewünschte Element verfolgen und somit das Verpixeln automtisiert vornehmen.

Ich verwende für das Tutorial Adobe Premiere Pro 2020. Das Verpixeln von Kennzeichen oder Gesichtern kann man jedoch auch mit früheren Versionen der Creative Cloud (CC) oder natürlich mit der Creative Suite (CS) vornehmen.

Dieses Video ist auf Deutsch. I speak german in this tutorial.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammenhängt. Sobald du darauf geklickt hast, wird bei dir am Rechner für 24 Stunden ein Cookie gespeichert. Wenn du in diesem Zeitraum etwas bei Amazon kaufst, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision (zwischen einem und zehn Prozent des Warenkorb-Wertes). Auf dich oder deinen Einkauf hat dies keine Auswirkungen. Vielen Dank für deine Unterstützung! 😊

neueres Video älteres Video