Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug: Hintergrund entfernen und Objekt freistellen – Photoshop-Tutorial

Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug: Hintergrund entfernen und Objekt freistellen – Photoshop-Tutorial
Photoshop 2020 günstig kaufen: amzn.to/2xWDZMn *

Mit dem Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug kann man in Photoshop – wie der Name schon sagt – den Hintergrund eines Objekts oder einer Person entfernen. In diesem Photoshop-Tutorial zeige ich, wie das Tool funktioniert und was man alles so einstellen muss, damit das Ergebnis möglichst gut wird.

Hierbei gibt es neben dem Pinselradius 3 Parameter einzustellen, die je nach Motiv gewählt werden müssen: Art der Farbaufnahme, Einstellungen zum Grenzen-Handling sowie die Toleranz.
Zusätzlich zeige ich einen Trick, damit das Werkzeug auch mit einer Maske (non-destruktiv) verwendet werden kann. Denn grundsätzlich funktioniert der Radierer anders als der übliche Freisteller-Weg über eine Auswahl mit Maske.

Aber man sollte nicht zu viel erwarten. Es funktioniert soweit gut und selbst lockige Haare lassen sich damit freistellen. Zumindest einen Versuch kann man dem Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug mal geben.

Ich verwende für das Tutorial Adobe Photoshop 2020. Das Entfernen vom Hintergrund mit dem Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug geht auch mit früheren Versionen der Creative Cloud (CC) oder der Creative Suite (CS).

Dieses Video ist auf Deutsch. I speak german in this tutorial.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammenhängt. Sobald du darauf geklickt hast, wird bei dir am Rechner für 24 Stunden ein Cookie gespeichert. Wenn du in diesem Zeitraum etwas bei Amazon kaufst, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision (zwischen einem und zehn Prozent des Warenkorb-Wertes). Auf dich oder deinen Einkauf hat dies keine Auswirkungen. Vielen Dank für deine Unterstützung! 😊

neueres Video älteres Video