3D-Text in Foto einfügen – Photoshop-Tutorial

In diesem Photoshop-Tutorial zeige ich dir, wie du einen realistischen 3D-Text in ein Realfoto integrieren kannst. An sich zeigt dieses Tutorial auch ein Stück weit den Einstieg in die 3D-Bearbeitungsfunktionen von Photoshop, die über den 3D-Arbeitsbereich durchgeführt werden können.

Ein passendes Ausgangsbild ist für den digitalen Text sehr wichtig. Vor allem Dinge wie die Flucht, Lichter, Schatten, Spiegelungen usw. sollte man bei der Wahl eines geeigneten Fotos beachten.
Nachdem der Text über das Textwerkzeug integriert ist, hat man anschließend durch die 3D-Arbeitsmöglichkeiten von Photoshop alle Möglichkeiten, diesen im Raum zu positionieren, Spiegelungen, Lichter usw. einzufügen. Einen individuellen Touch bekommt der 3D-Text durch Texturen wie zum Beispiel Holz, Moos oder Stein.
Zum Abschluss steht das Rendering an, was je nach Rechenleistung durchaus von paar Minuten bis Stunden dauern kann.

Das englische Original-Video von Dayj: Add a 3D Text to a Real Photo | Photoshop CC (www.youtube.com/watch?v=YodgL11mKkw)

Ich verwende für das Tutorial Adobe Photoshop CC 2018. Die 3D-Funktionen kann man jedoch auch mit früheren Versionen der Creative Cloud oder natürlich mit der Creative Suite (Adobe CS) verwenden.

Dieses Video ist auf Deutsch. I speak german in this tutorial.

neueres Video älteres Video